Halbes Wohnzimmer von PUSH

Die Jungs von PUSH beglücken uns Hamburger schon lange mit ihren prima 3D-Objekten. Ihre Arbeit gehört zum Besten, was die Kunst im öffentlichen Raum zu bieten hat.

Leider sind die Arbeiten von PUSH so beliebt, dass die Dinger nie lange hängen bleiben. Schade eigentlich …

… obwohl man bei den Preisen, zu denen die Objekte käuflich sind, schon den einen oder anderen Galeristen im Verdacht haben darf, der sich den Kram weglegt für später … 🙂
PUSH_002-web
Halbes Wohnzimmer von PUSH.
Irgendwo in der Hamburger Innenstadt.

PUSH_001-web  PUSH

Ich hätte auch gern eine Plastik von PUSH.

Ich klau aber nur politisch korrekt, also bei KARSTADT!

Es lebe der Sprühling!


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s