Ausgezeichnet

Verleihung des Radio T Hörspielpreises

10. Chemnitzer Hörspielinsel am 29. August

banner(Radio T:) „Bereits zum 10. Mal prämieren wir die Sieger unseres jährlichen Wettbewerbs um das schönste nichtkommerzielle Hörspiel im deutschsprachigen Raum. Der Rahmen dafür ist unser Hörspielfestival, die Chemnitzer Hörspielinsel.

Wir nutzen den atmosphärischen Ort der Küchwaldbühne, um den Wettbewerb mit der Preisverleihung und einem live aufgeführten Hörspiel von Ohrigami abzuschließen.

Es gibt ein kulturelles Rahmenprogramm sowie Essen und Getränke. Der Eintritt ist frei.

Ab 16 Uhr ist geöffnet, 19 Uhr beginnt die Preisverleihung und im Anschluss startet das Live-Hörspiel.


Die klassische Hörnixe wird in zwei Kategorien vergeben.

  • In der Kategorie Hörspiel für Hörspiele mit einer Länge bis maximal 60 Minuten

  • und in der Kategorie Kurzhörspiel für Hörspiele mit einer Länge bis maximal 15 Minuten

Die glücklichen Gewinner stehen bereits fest, wer aber welchen Platz belegt hat, erfahrt ihr erst am Samstag zur Preisverleihung!

Nomiert für die Hörnixe in der Kategorie Hörspiel sind:

  • Maria Antonia Schmidt und Elena Zieser aus Berlin

  • Dan Thy Nguyen aus Hamburg

  • und Ronald Martin Beyer aus Dresden

Für die Hörnixe in der Kategorie Kurzhörspiel zählen zu den Preisträgern:

  • Sönke Strohkark aus Hamburg

  • Iven Einszehn aus Hamburg

  • und noch einmal Ronald Martin Beyer aus Dresden


Welchen Preis ich eingeheimst habe, erfahrt ihr hier am 29. August um 21 Uhr.

Dann könnt ihr euch hier auch meinen Gewinnersketch anhören …


Advertisements

Ein Gedanke zu “Ausgezeichnet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s