TESE

Erst vorgestern wurde auf urbanshit der frisch lackierte Prototyp der neuen Hamburger S-Bahn vorgestellt:

snapshot urbanshit
snapshot urbanshit

So reizvoll es ist, ein Kunstwerk auf einer Bahn durch die Stadt fahren zu lassen — leider ist das stets ein kurzes Vergnügen, denn bemalte Waggons werden in der Regel nach nur einem Tag aus dem Verkehr gezogen.

Da sind LKW als mobile Ausstellungsflächen schon praktischer.

Soeben entdeckt: ein weiterer TESE aus der neuen Werkreihe in Liebe zu Oz

TESE: in LIebe zu OZ
TESE: in Liebe zu OZ
OZ ist nicht tot

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s