Heldentaten eines pragmatischen Optimisten

Es soll ja Menschen geben, denen ist es völlig egal, mit wem sie Sex haben, Hauptsache, sie kriegen was ab. Da ergeben sich Notsexgemeinschaften und es wird Kollateralsex getrieben, was das Zeug hält. Falls Du da etwas wählerischer drauf bist, im letzten Moment allerdings feststellst, dass deine Beute ausgerechnet ein AfD-Anhänger ist, Nazi, Rassist oder sonst einer geistigen Vollbeklopptheit angehört, so dass dir entweder alles vergeht oder Du einen weiteren Kontakt nicht mit deinem Gewissen vereinbaren könntest, darfst Du dir auch mal — im Sinne einer positiven Intervention — eine Ausnahme gestatten:

Iven Einszehn: „Heldentaten eines pragmatischen Optimisten“
Stickerei auf Treibholz und Keilrahmen, genäht, lasiert
H 29,5 x B 81,5 x T 4,5 cm

… und wer weiß: Vielleicht entwickelt sich daraus sogar ne Art Therapie-Fickerei, so dass ein Soldat die Armee verlässt, ein LKW-Fahrer den eigenen Atomtransport sobotiert, Beatrix von Storch  zur Volkshochschule geht, um die Birne aufarbeiten zu lassen oder oder oder

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.