G-20-Gedächtniscornern am 05. Juli

Für den 05. Juli 2018 wird zu einem Hamburgweiten Massencornern aufgerufen.

Damit soll an den geisteskranken Übergriff vor knapp einem Jahr erinnert werden, als der Polizei nix Besseres einfiel, als friedlich auf dem Pferdemarkt feiernden Menschen mit Wasserwerfern und Schlagstöcken einzubläuen, wer in dieser Stadt eigentlich wem die Lebensart vorschreibt. Die Bilder der Jagdszenen auf fröhliche Menschen, die um ihr Leben rennen, haben Erdogan, Putin und co. sicher ne Erektion verschafft — wir sind heut noch wütend. Polizisten, die sich wie ein asozialer Sicherheitsdienst aufführen, brauchen wir nicht.

Um es der Polizei diesmal nicht zu einfach zu machen, soll das Massencornern nicht allein zentral am Pferdemarkt stattfinden, sondern an möglichst vielen Plätzen über ganz Hamburg verstreut.

Für St. Georg, bevölkert hauptsächlich von Mirdochegal- und Hipster-Klientel, die wegen Protesten höchstens mal auffällt, weil ein Käseladen dichtmacht, schlage ich den Lindenplatz vor.

Der ist so hässlich geworden, den kann man sich nur schön saufen. Insbesondere, seit vor einigen Jahren sämtliche Sitzbänke entsorgt wurden, weil lebende Menschen es immer wieder gewagt haben, diese zu benutzen!

 

G 20 | Massencornern
05. Juli 2018 | 19 Uhr

Lindenplatz
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.