Kunstexplosion in Dresden

Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kunst geht nach Brot – u.U“ präsentieren die Wettbewerbsgewinner der zweiten Ausgabe des Kunstmagazins #CYNAL ihre künstlerischen Positionen.

Ausstellung "Kunst geht nach Brot u.U." Dresden Centrum Galerie 18. - 22. / 23. - 25.10.2013
„Kunst geht nach Brot u.U.“
Kunstexplosion: 18. – 22. 10. 2013
Ausstellung: 23. – 25. 10. 2013

Ultimatives Künstler-Icon:

Stempel für Dresden!

Iven Einszehn "Ultimatives Künstler-Icon" Stempel für Dresden!
Iven Einszehn
„Ultimatives Künstler-Icon“
Stempel für Dresden!

Iven Einszehn kommt ohne eigene Kunst mit  Alexander Schäder, Thomas Andrée (und Überraschungsgästen) und einer Wagenladung Malzeug im Gepäck in die Centrum Galerie nach Dresden.

Wir verwandeln 150 qm Ausstellungsfläche live vom 18. – 22. Oktober in eine Kunstexplosion. Das Ergebnis der Kunstexplosion wird vom 23. – 25. Oktober präsentiert. Vermutlich explodieren wir zur Ausstellung noch immer, denn wenn der Funke erst gezündet hat, brennen Künstler gerne durch …

Centrum Galerie Dresden Kunstexplosion 18. - 22.10. 2013 live!
Centrum Galerie Dresden
Kunstexplosion
18. – 22.10. 2013 live!

Innerhalb der Kunstexplosion bekommt Thomas Andrée aus Magdeburg eine Einzelausstellung geschenkt.

—————————————————————————————-

„Kunst geht nach Brot u.U.“ / Das komplette Programm:

Zur Eröffnung um 19 Uhrwird die HEIDI-Crew [kleine Korrektur: Wir kommen nicht als Heidi-crew, aber höchstpersönlich] (Iven Einszehn, Alexander Schäder & Thomas Andrée) den Ausstellungsraum durch eine Kunstexplosion erschüttern – Eine Demonstration über Wahrnehmung und Annerkennung von Kunstschaffen. Bereits ab 15:00 Uhr startet Hermann Josef Hack seine AktionBREAD BRANDING – BRANDMARKEN auf der Prager Straße.

Ort: CentrumGalerie Dresden, Prager Straße/ Eingang über Trompeterstraße
Anfahrt: Nur 7 Gehminuten vom Hauptbahnhof, Straßenbahnlinien 7, 8, 9, 11 und 12 halten direkt an der Prager Straße.

 

Teilnehmende Künstler_innen:

23.10. – 22.11.2013 
Lukas Lehmann 
rekonsum.blogsport.de/
Matthias Marx www.wildsmile.de
Mathieu Tremblin  www.demodetouslesjours.eu/

23.10. -26.10.2013
Heidi Crew  
(Iven Einszehn, Alexander Schäder & Thomas Andrée )

23.10. & 27.10. – 29.10. 2013
Hermann Josef Hack 
www.hermann-josef-hack.de 

30.10. – 31.10. 2013
Martin Bothe 
www.kunstknall.de/pages/MartinBothe

01.11. – 08.11. 2013
Phillip Gloger  
www.philippgloger.de 

09.11. – 13.11.2013
Sybille Feucht 
www.atworld.ch
Iven Einszehn www.einszehn.de

15.11. -22.11.2013
Alexandra Karrasch 
www.alexandra-karrasch.de
Thorsten Schneider  www.thorstenschneider.org 

 

Öffnungszeiten: MO – FR 14:00 – 19:00 Uhr / SA+SO 11:00 – 19:00 Uhr

ACHTUNG: die Ausstellung bleibt wegen Umbauten wie folgt geschlossen:
SA 26.10. – ganztägig / DI 29.10.  – ab 15:00 Uhr / DO 31.10. – ab 15:00 Uhr / FR 01.11. – ganztägig / FR 08.11. – ganztägig / DO 14.11. – ganztägig

Werbeanzeigen

#Cynal – Kunstmagazin

 

Das Kunstmagazin #Cynal

 

erscheint in der zweiten Ausgabe unter dem Leitmotiv

 

 „Kunst geht nach Brot“.

 

 

Erscheinungstermin voraussichtlich August.

 

 

Die Rohfassung des Werbetrailers auf Vimeo:

 

 

Inhaltlich stehen die künstlerischen Arbeiten der Gewinner

 

aus der Künstlerauschreibung #CYNAL 02 im Fokus:

 

 

Alexandra Karrasch: Baumbrot

 

Thorsten Schneider: Stücke

 

Sibylle Feucht: Folds

 

Hermann Josef Hack: Brote Armee Fraktion

 

Lukas Lehmann: Reconsume

 

Mathieu Tremblin: Graffiti Statue

 

Iven Einszehn: Einsamer Protest

 

(Ist dann auch in Magdeburg ausgestellt)